Messekalender
Kontakt
Impressum



Zusätzliche Mietbedingungen für Systemstände

Die vorliegenden Mietbedingungen sprechen Frauen und Männer gleichermaßen an. Zur besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Sprachform (z.B. Aussteller, Besucher, etc.) verwendet.

Datenschutz  |  Mietbedingungen für Systemstände
  1. Aufträge für den Systemmietstand richten sich nach diesen Bedingungen, den Technischen Richtlinien und den Teilnahmebedingungen der jeweiligen Veranstaltung. Entgegenstehende Bedingungen werden nur anerkannt, wenn sie ausdrücklich von der Messe Düsseldorf GmbH schriftlich in den Vertrag einbezogen werden. Anderenfalls erlangen entgegenstehende Bedingungen keine Wirkung in dem hier gegenständlichen Vertragsverhältnis.
  2. Die Mietgegenstände werden dem Mieter nur für die Dauer der Veranstaltung – ab 08:00 Uhr am jeweiligen letzten Aufbautag vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung - zur Nutzung überlassen.
  3. Der fertige Stand und die zusätzlich bestellten Leistungen werden übergeben bzw. angeliefert. Der Mieter hat sich bei der Anlieferung / Übernahme von dem ordnungsgemäßen Zustand der Gegenstände zu überzeugen. Offensichtliche Mängel sind unverzüglich, siehe Ziffer 2., nach Anlieferung der Messe Düsseldorf mitzuteilen. Sind Gegenstände für den vereinbarten Zweck fehlerhaft, liefert die Messe Düsseldorf Ersatz oder bessert unter Ausschluss weiterer Ansprüche nach.
  4. Sind die bestellten Gegenstände nicht mehr lieferbar, stellt die Messe Düsseldorf Gegenstände gleicher Art und Güte zur Verfügung.
  5. Mit Anlieferung und/oder Übernahme, siehe Ziffer 2., haftet der Mieter für den Untergang oder die Beschädigung der Gegenstände. Die Haftung endet mit Beendigung der Veranstaltung (Verlassen der Hallen durch die Aussteller). Fehlende oder beschädigte Gegenstände werden zum Wiederbeschaffungspreis berechnet und sind vom Mieter zu zahlen. Der Mieter ist darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Mietgegenstände nicht versichert sind. Es empfiehlt sich daher, eine Ausstellungsversicherung abzuschließen, die sich auch auf die Auf- und Abbauzeit erstreckt.
  6. Einzelne Teile können nur im Zusammenhang mit dem Systemstand bestellt werden. Alle Preise sind Nettopreise zuzüglich der jeweiligen gesetzlichen Umsatzsteuer.